Weidenberger Andreasmarkt 2016

Am 27.11.2016 findet wieder der Weidenberger Andreasmarkt auf dem Rathausplatz statt. Auch der Imkerverein ist mit einem Stand vertreten. Dort können Honig, Kerzen und sonstige Bienenprodukte erworben werden, aber auch Fragen rund um die Biene und Imkerei beantworten wir ihnen gerne.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weidenberger Andreasmarkt 2016

Vortrag „Ökologisch Imkern – Was soll/kann das bedeuten?“

Am 08.11.2016 um 19:00 Uhr lädt der Imkerverein Weidenberg und Umgebung alle interessierten Imker zu einem Vortrag von Prof. Dr.  Totsche in den Landgasthof Imhof nach Speichersdorf (Kemnather Straße 18) ein.

Thema des Vortrags „Ökologisches Imkern – Was soll/kann das bedeuten?“

Nachtrag:

Einen Bericht über diesen sehr interessanten Vortrag gibt es im Nordbayerischen Kurier/Mein Verein oder unter folgendem Link:

http://www.bt24.de/vereine-news/show/item/22059

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vortrag „Ökologisch Imkern – Was soll/kann das bedeuten?“

„Haben Sie schon einmal eine Königin gesehen?“

Mit diesen Worten sprachen Vertreterinnen und Vertreter des Imkervereins Weidenberg und Umgebung am Stand der Imkervereine auf der Landesgartenschau Besucherinnen und Besucher an.
Und schon kam man ins Gespräch über Bienen, Imkerei, Varroabehandlung, Naturschutz und weitere interessante Themen.
Das Interesse ist sehr groß und macht Hoffnung für die Zukunft, dass die Imkerei immer wieder neue Liebhaber finden wird.
Dank an dieser Stelle den Organisatoren des Imkervereins Bayreuth für die Möglichkeit der Ortsvereine sich auf der Landesgartenschau präsentieren zu können.

204Unser Mitglied Manfred Zöller erklärt den interessierten Besuchern die Abläufe in einem Bienenvolk

Text und Bild: Irene von der Weth

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Haben Sie schon einmal eine Königin gesehen?“

Werbung für regionalen Honig

Herbert Lochmüller und Irene von der Weth vertraten an der Leistungsschau in Weidenberg den Imkerverein Weidenberg und Umgebung mit einem Stand, um Besucherinnen und Besucher der Messe über regionale Honigproduktion der Weidenberger Imkerinnen und Imkern zu informieren.

20160416_120033Irene von der Weth und Helmut Lochmüller auf der Leistungsschau

Text und Bild: Irene von der Weth

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Werbung für regionalen Honig

Imkerverein Weidenberg im TV

In einem Fernsehbeitrag von TVO wurde über die Amerikanische Faulbrut in der Gemeinde Speichersdorf berichtet. Gedreht wurde auch bei Imkern unseres Vereins.

Den kompletten Beitrag können sie unter folgendem Link in der Mediathek von TVO sehen.

Speichersdorf: Die Bienenseuche aus dem Glascontainer

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Imkerverein Weidenberg im TV

Ferienprogramm 2016 – Auf den Spuren der Honigbiene

Jedes Jahr in den Sommerferien organisiert die Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg ein Kinderferienprogramm. In diesem Jahr beteiligte sich auch der Imkerverein Weidenberg daran.

Unter dem Motto „Auf den Spuren der Honigbiene“ kamen am 13.08.2016 29 Kinder nach Kirchenpingarten um mehr über die Honigbiene und die Imkerei zu erfahren. Die versierten Imker unseres Vereins erklärten an Hand von Lehrtafeln und Schaukasten die Lebensweise der Honigbiene. Durch die verschiedenen Gerätschaften des Imkers, angefangen von der Bienenbeute bis hin zum Entdeckelungsgerät wurden den Kindern die verschiedenen Tätigkeiten und Abläufe während des Bienenjahrs nahe gebracht. Darüber hinaus wurde den Kindern eine historische Zeitlerstracht vorgeführt und  Einblick in das Zeitlerwesen (jetzt Imker) gewährt. Später konnten die Kinder ihr Können beim Kerzendrehen unter Beweis stellen.

Durch den Bürgermeister Klaus Wagner wurde das Wappen der Gemeinde Kirchenpingarten ( Kirche im Bienengarten) mit den vier Bienen die die 4 damaligen Ortsteile Kirchenpingarten, Tressau, Lienlas, Reislas darstellen sollten erklärt.

Zum Abschluss gab für alle Honigsemmeln zur Stärkung.

Ein besonderer Dank gilt unseren Mitgliedern Jochen Fischer, Karl Mehl, Dominik Ströbel, Helmut Lochmüller, Gottfried Forster und Stephanie Schimmel sowie deren Partnern für die Ausarbeitung und Durchführung.

IMG_0137IMG_0142IMG_0138IMG_0136IMG_0129

Text: Frank Gräbner und Jochen Fischer

Bilder: Jochen Fischer

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ferienprogramm 2016 – Auf den Spuren der Honigbiene

Schulung zum Thema Königinnenzucht

„Räumt das Volk die Toten aus, ist die Königin zu Haus“

Diese Volksweisheit hilft Imkern sich einen ersten Eindruck im Frühjahr zu verschaffen, ob das Volk mit Königin den Winter überlebt hat.
Denn nur weiselrichtige Völker beseitigen bei ihrem Reinigungsflug den Totenfall.
Im Laufe des Bienenjahres gibt es immer wieder Situationen, in denen ein Imker eine fertige Königin braucht,  zum Beispiel wenn ein Kunstschwarm angelegt werden soll. Über den Verein hat der Imker die Möglichkeit beim Königinnenzüchter sich eine Königin zu besorgen. Daher ist es sehr wichtig, dass es immer wieder Imker gibt, die sich der Königinnenzucht annehmen.

IMG_1448

Die Fortbildung „Königinnenzucht“, durchgeführt am Lehrbienenstand des Bienenfachwarts Franz Wenig in Weidenberg begeisterte 20 Imker und Imkerinnen.

Text: Irene von der Weth, Schriftführerin

Bild: Frank Gräbner

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulung zum Thema Königinnenzucht