Streuobstwiese  -  "Zapfwiese"

Die Firma Zapf GmbH hat dem Imkerverein Weidenberg 2019 eine Streuobstwiese am östlichen Ende des Firmengländes kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die Pflege ist unser Imkerverein zuständig. Hier dürfen wir Bienenkästen aufstellen und bewirtschaften. Ende 2019 hat der Verein einen gut erhaltenen Bauwagen erworben und dort aufgestellt. Nach kleinen Verschönerungsarbeiten können dort Imkeruntensilien gelagert werden.
Ab 2021 werden dort unsere Neuimker mit Ihren Bienenvölkern betreut.

Fotos: Herbert Lux

Mehrere Helferstunden waren notwendig, um die Streuobstwiese zu bändigen. Das sehr hohe und dichte Gras musste mehrmals gemäht werden, Gestrüpp und ein Zaun wurden entfernt. Es war doch eine menge Arbeit. Aber letztendlich hat sie sich gelohnt. Das Ergebnis war eine gepflegte Streuobstwiese. 

Fotos: H. Lux


Einen Blühstreifen hat uns auch der Landschaftspflegeverband Weidenberg gesponsert, damit es den Insekten nicht an Nahrung fehlt und die Artenvielfalt erhalten bleibt.

Fotos: S. Schilling


Ein peppig oranger Bauwagen steht nun auf unser Zapfwiese. Darin können unsere Imkerartikel aufbewahrt werden.
Im kommenden Jahr werden wir ihn etwas verschönern.

Fotos: S. Schilling

Eine neue Trockentoilette konnte mit einer finanziellen Unterstützung durch das Regionalbudget der ILE Frankenpfalz im Fichtelgebirge gekauft werden.

Mit einem gesonderten Arbeitseinsatz wurde sie hinter dem Bauwagen aufgestellt. 

Fotos: H. Lux


Über den Landschaftspflegeverband Weidenberg haben wir zwei Obstbaumschnittkurse abgehalten. Die Obstbäume erhielten dabei einen professionellen Rückschnitt unter Leitung von Streuobstpädagogin Christine Berner

Fotos: H. Lux

 
 
 
E-Mail
Anruf