Wir wünschen allen Imkerinnen und Imkern ein gesundes und ertragreiches Honigjahr 2021

Hier werden chronologisch über Aktivitäten aus dem Vereinsleben berichtet

21. und 24. Juli 2021

Arbeitseinsatz in der Lindenstraße

Auch hier kam unser neuer Balkenmäher und Freischneider ( beide gefördert durch ein Förderprogramm der ILE ) zum Einsatz




18. Juli 2021

Jahreshauptversammlung mit anschließendem Sommerfest

Corona bedingt konnte unsere Jahreshauptversammlung erst im Juli statt finden.  
Bei dieser Gelegenheit haben wir unser Sommerfest gleich im Anschluss abgehalten, bevor es wieder durch neuere Auflagen wegen Corona abgesagt wird.
Ursprünglich wollten wir die "Zapfwiese" als Veranstaltungsort nehmen, aber durch die unsichere Wetterlage haben wir uns für den Innenhof unseres Vereinsheimes entschieden. Wie man an den Bildern sehen kann, war dieser Veranstaltungsort ausgesprochen schön und urgemütlich.

Unser 1. Vorsitzender Herbert Lux eröffnet die Jahreshauptversammlung 2021

Großen Dank an die Familie Schmidt für die Bereitstellung des idyllischen Innenhofs ihrer Gaststätte "Zur Heide" in Görschnitz

Sehr diszipliniert wurde den Vortragenden der Jahreshauptversammlung zugehört

Unsere geehrten Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft

Auch in diesem Jahr gab es Ehrungen für unsere Vereinsmitglieder

Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden mit einer Urkunde geehrt:

Heinrich Wopperer und Richard Wickles

Für 10 Jährige Vereinszugehörigkeit wurden mit einer Urkunde geehrt:

Gerhard Wendler
Roland Forstner
Tobias Neubing
Frank Gräbner
Manfred Zöller
Herbert Lux

Der Tätigkeitdbericht unseres Vorstandes Herbert Lux  lässt erkennen, dass im Jahr 2020 viele Veranstaltungen Corona bedingt ausgefallen sind.
Ein geplanter Honigkurs mit der Referentin Barbara Bartsch musste abgesagt werden. Es fand kein Sommerfest und keine Weihnachtsfeier statt.
Auch der Andreasmarkt in Weidenberg konnte nicht statt finden.

Dennoch konnten 2020 einige Aktionen unter bestimmten Auflagen und Bedingungen durchgeführt werden:
Baumschnittkurse mit Streuobstpädagogin  Christine Berner
Die Pflege unserer Streuobstwiesen "Zapfwiese" und "Lindenstrsße"
Ausbessern des Daches in der "Lindenstraße"

Förderprojekte:
Über Landschaftspflegeverband:
Bühstreifen in der "Lindenstraße" und auf der "Zapfwiese" wurden angelegt
neue Obstbäume in der "Lindenstraße" gepflanzt

ILE  - Integrierte Ländliche Entwicklung:
Aufbau einer Trockentoilette auf der "Zapfwiese"
Förderung von Jungimkern mit einem Bienenbauwagen und Imkerausrüstung

DSEE  - Deutsche Stiftung  für Engagement und Ehrenamt
Förderung einer Digitalisierung in Zeiten von Corona mit Laptop, Beamer, Leinwand, Kamera, Lautsprecher und Mikrofone.
Durch die Förderung konnte auch unsere Internetseite zu neuem Leben erweckt werden


Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfungskommission wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung kann im Mitgliederbereich entnommen werden.

Im Anschluss konnten wir bei sehr schönem Wetter unser Grillfest genießen.
Einige Mitglieder haben mit selbst gemachten Salaten auch dazu beigetragen - vielen Dank für die leckeren Salate





06. Juli 2021     

Erster Arbeitseinsatz auf unserer "Zapfwiese"

Durch ein Förderprogramm der  ILE Frankenpfalz  hat der Imkerverein Weidenberg und Umgebung auch in diesem Jahr wieder eine Unterstützung bekommen,
für die wir uns an dieser Stelle auf das allerherzlichste bedanken.
Ein neuer Balkenmäher, eine Motorsense, ein Hochentaster und eine Baumsäge  ermöglichen es uns nun, die Streuobstwiesen fachgerecht zu pflegen.

Wieder haben uns viele Vereinsmitglieder*innen bei unseren Pflegemaßnahmen der Streuobstwiese unterstützt.

Bei dieser Gelegenheit sind auch unser neu gesponserter Balkenmäher und die Motorsense zum Einsatz gekommen, wie man auf den Bildern ersehen kann